Kommentare

Denuncia urgente contra otra nueva provocación anticubana en Facebook — 2 Kommentare

  1. Wenn uns Artikel in Deutsch vorliegen, veröffentlichen wir diese. Aber weder das Netzwerk Cuba noch die ncn Redaktion sind ein Übersetzungsbüro, von daher können wir nur in Ausnahmen selbst Übersetzungen organisieren, da dies auch immer mit Kosten verbunden ist. Da wir aber den englisch und spanisch-sprechenden Menschen diese Informationen nicht vorenthalten wollen, werden wir diese Artikel nach wie vor unter der entsprechenden Rubrik veröffentlichen.
    Ansonsten, sind wir dankbar bei der Unterstüzung von Übersetzungen und werden diese selbstverständlich veröffentlichen.
    kristine

  2. Nach Anfragen von einigen Kuba-Freunden, möchte ich Euch diese weitergeben.
    Warum werden die Beiträge nicht in deutscher Sprache auf Eurer Seite veröffentlicht. Die meisten Freunde sind schon alt und können weder englisch noch spanisch.
    Bitte um Antwort, da die Freunde von mir eine Antwort erwarten.
    Solid.Grüße
    Elisabeth