Bolivien: UN loben effektive Drogenbekämpfung

die UNODOC sehe “bereits erste Erfolge im Kampf gegen den Drogenschmuggel, seitdem die bolivianische Regierung jährlich 20 Millionen US-Dollar der Allgemeinen Schatzkammer der Nation (TGN) in die Bekämpfung des Drogenhandels und in die Rationalisierung des legalen Koka-Anbaus investiert hat”.

aus amerika21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.