Atom-Kredit an Brasilien: “Heuchlerische Politik”

Trotz der Proteste von Atomkraftgegnern vor dem Bundestag sowie entgegen parlamentarischer Gepflogenheiten hat die schwarz-gelbe Bundesregierung mit ihrer Mehrheit im Haushaltsausschuß des Bundestags am Mittwoch die Grundsatzzusage einer Euler-Hermes-Exportkreditbürgschaft für das umstrittene brasilianische Atomkraftwerk Angra 3 verlängert.

aus amerika21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.