Südamerika ergreift Maßnahmen gegen die Krise

Die zwölf Mitgliedsländer des südamerikanischen Staatenbündnisses Unasur haben bei einem Sondergipfel in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires Mitte dieser Woche weitreichende Maßnahmen beraten, um die Region vor der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise zu schützen.

aus amerika21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.