Delegation aus Libyen in Nicaragua und Kuba

Nach den Gesprächen in Venezuela hatte der Präsident dieses südamerikanischen Landes, Hugo Chávez, die Anerkennung der Rebellen verurteilt.
Zugleich gab Ortega bekannt, dass die Gaddafi-Führung zu einer politischen Lösung des Konfliktes bereit ist. Die Unterhändler hätten ihm die Bereitschaft versichert, Wahlen auszurichten, wenn die Angriffe der NATO eingestellt werden.

aus amerika21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.