Chile: Polizei schießt auf Studenten

Am Donnerstag sind in der chilenischen Hauptstadt Santiago und anderen Städten des Landes erneut über 100.000 Menschen auf die Straße gegangen, um für ein sozial gerechteres Bildungssystem zu demonstrieren.

aus amerika21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.