US Solidaritätsbrigade arbeitet in Cuba

37 junge Teilnehmer der 42. “Venceremos” Brigade arbeiten seit Dienstag in der Landwirtschaft mit, um den weiteren Aufbau Cubas zu unterstützen.

Die US-Brigade erreichte Cuba ungeachtet der bestehenden Blockade, die die USA Cuba vor mehr als einem halben Jahrhundert auferlegt hat.

Am Dienstag steht ein Vortrag über die aktuellen Zustände in Cuba an, gehalten vom cubanischen Institut für Völkerfreundschaft, am Mittwoch folgt ein Treffen mit Repräsentanten der seit 1998 in den USA gefangen gehaltenen Antiterroristen, den Cuban Five

(Quelle prensa latina) tre

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.