Kuba: Regierung will An- und Verkauf privaten Eigentums flexibilisieren

soll es kubanischen Staatsbürgern sowie in Kuba dauerhaft lebenden Ausländern künftig gestattet sein, Wohnungen und Autos käuflich zu erwerben und an Privatpersonen zu verkaufen. Bislang war der Wohnungstausch die einzige legale Möglichkeit an Wohnraum zu kommen, während der Autokauf- und Verkauf auf Modelle vor dem Fabrikationsjahr 1959 beschränkt blieb

aus amerika21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.