Kuba: Mehr Baumaterialien für die Bevölkerung

Die kubanische Regierung hat beschlossen, den freien Verkauf von Baumaterialien an die Bevölkerung zu ermöglichen.
Um mehr Kubanerinnen und Kubanern den Zugang zu Baumaterialien zu ermöglichen, sind Kredite für den Kauf von Baumaterialien vorgesehen.
von dem geplanten Bau von 23.000 Wohnungen durch staatliche Unternehmen sind erst 8.800 fertig gestellt.
Ursache des Planungsrückstandes ist häufig fehlendes Baumaterial
Der freie Verkauf von Baumaterialien in nationaler Währung soll die Baubranche nun stimulieren und so zu einer Entschärfung der Wohnungsknappheit beitragen.

aus amerika21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.