Venezuela: Medizinuniversität bildet fast 25.000 Ärzte ausVenezuela: Medizinuniversität bildet fast 25.000 Ärzte aus

Venezuela
*Venezuela: Medizinuniversität bildet fast 25.000 Ärzte aus*

Caracas. Fünf Jahre nach ihrer Gründung hat die “Lateinamerikanische
Medizinschule” (ELAM) in Venezuela nach Angaben der Regierung dieses
südamerikanischen Landes fast 25.000 Nachwuchsmediziner aus
Lateinamerika und Afrika ausgebildet.
Das geht aus einem Kommuniqué des venezolanischen…

29.05.2011
http://amerika21.de/meldung/2011/05/33936/medizinschule-venezuela

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.