*Neues Verfassungsschutzgesetz in Kolumbien*

Kolumbien
*Neues Verfassungsschutzgesetz in Kolumbien*

Geheimhaltung von Informationen bis zu 45 Jahre möglich. Opposition
lehnt Reform ab

Bogotá. Der kolumbianische Senat hat vergangene Woche ein neues
Verfassungsschutzgesetz beschlossen. Ziel der neuen Regelungen soll es
unter anderem sein, den Umgang mit Abhörmaßnahmen zu regulieren. Die
neuen Regelungen würden die bisherigen Verbrechen des
Sicherheitsdienstes jedoch nicht stoppen…

23.06.2011
http://amerika21.de/nachrichten/2011/06/34860/sicherheitsdienst

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.