Kolumbien: Ex-Präsident Uribe verliert Gastprofessur in Frankreich

Nach wochenlangen massiven Protesten von Menschenrechtsorganisationen, Akademikern und Politikern in Frankreich hat die Universität Ecole Nationale d´Ingénieurs im französischen Metz (ENIM) dem ehemaligen kolumbianischen Präsidenten Álvaro Uribe Vélez seine Gastprofessur wieder entzogen.

aus amerika21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.