»Joaquín müßte längst wieder frei sein«

»Joaquín müßte längst wieder frei sein«
Keine Beweise gegen schwedischen Staatsbürger Joaquín Pérez Becerra. Gespräch mit Ramiro Orjuela
André Scheer
Ramiro Orjuela ist Rechtsanwalt in Bogotá. Auf Bitten der schwedischen Botschaft in Kolumbien hat er die Verteidigung des Ende April in Venezuela inhaftierten und an Kolumbien ausgelieferten Journalisten Joaquín Pérez Becerra übernommen.

http://www.jungewelt.de/2011/06-14/050.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.