Schwache Lobby für den Regenwald

Schwache Lobby für den Regenwald
Brasilianisches Parlament verabschiedet Gesetzesnovelle für noch mehr Spielraum für den Flächenfraß
Taina Mansani (Sao Paulo)/Mario Schenk
Das Verhältnis von Natur und Landwirtschaft soll in Brasilien neu geregelt werden. Am Dienstag stimmte eine breite Mehrheit des Abgeordnetenhauses mit 410 gegen 63 Stimmen und einer Enthaltung für ein entsprechendes Gesetz.

http://www.jungewelt.de/2011/05-27/065.php

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.