*Santander stoppt Finanzierung von Staudamm am Rio Madeira*

Brasilien
*Santander stoppt Finanzierung von Staudamm am Rio Madeira*

Brasília. Europas größtes Finanzinstitut, die spanische Banco
Santander, hat die Finanzierung für Brasiliens umstrittenen
Santo-Antonio-Staudamm auf Eis gelegt. Santander hätte Berichten
zufolge 400 Millionen US-Dollar für die Staumauer bereitstellen sollen.
Die Bank führt für die Entscheidung…

07.05.2011
http://amerika21.de/meldung/2011/05/29683/staudamm-rio-madeira-bank

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.