*Cholera in Haiti: UN-Bericht stützt Vorwürfe gegen Blauhelme*

aiti
*Cholera in Haiti: UN-Bericht stützt Vorwürfe gegen Blauhelme*

Port-au-Prince. Eine Cholera-Epidemie, die seit Oktober vergangenen
Jahres in Haiti gut 4.800 Menschenleben gefordert hat, ist mutmaßlich
von Blauhelmsoldaten der UNO-Truppe MINUSTAH aus Nepal eingeschleppt
worden. Das geht aus einem 32-seitigen Expertenbericht (siehe Anhang)
der Weltorganisation…

06.05.2011
http://amerika21.de/meldung/2011/05/29826/haiti-cholera-uno

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.