Von Josie und Dirk Brüning
Liebe Companer@s,

zu Eurer freundlichen Kenntnisnahme der Aufruf an linke Medien vom Präsidenten des kubanischen Parlamentes Ricardo Alarcón:

* 4. Mai 2011: Der Präsident des kubanischen Parlaments Ricardo Alarcón rief gestern die “revolutionären Medien” dazu auf, sich gemeinsam für gerechte Sachen wie die der fünf kubanischen antiterroristischen Kämpfer, die zu Unrecht in den USA gefangen gehalten werden, einzusetzen.
(Quelle: ACN vom 3. Mai 2011)
Übersetzung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.