Wandel nach der Art von Kubas Kommunisten

hier ein recht faires und fundiertes interview aus der NZZ über cuba.

Wandel nach der Art von Kubas Kommunisten
Kein «Big Bang» im darbenden Karibikstaat
Die Revolution geht weiter: Fidel und sein Bruder Raúl am Parteikongress in Havanna. (Bild: Reuters)Zoom

Die alte kommunistische Garde hat Kuba weiterhin im Griff. Das war nach Einschätzung des Kuba-Kenners Uwe Optenhögel auch nicht anders zu erwarten. Dennoch gibt es Aufsteiger im Land, die sich für die Zeit nach den Castros in Position bringen.

Interview: Stefan Reis Schweizer

interview

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.