USA werben kubanische Ärzte ab

12.4.11

Regierungsprogramm des “Heimatschutzministeriums” soll
humanitäre Helfer Havannas zur Emigration bewegen. Medizinisches Personal aus Kuba, das zur Zeit in 77 Staaten Hilfe und Unterstützung im Gesundheitsbereich leistet, wird
durch ein US-Regierungsprogramm gezielt abgeworben. Das berichtet der alternative lateinamerikanische Fernsehsender ALBA TV

hier weiter…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.