Kubas Parteitag stellt sich alten Problemen

Wirtschaftliche Neuerungen stehen im Zentrum
Kubas Hauptstadt Havanna wurde vor dem sechsten Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas (PCC) herausgeputzt. Nun soll die ganze Wirtschaft auf Vordermann gebracht werden. In Kuba steht ab dem 16. April der sechste Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas an – der erste seit 1997. Diskutiert wird ein 32-seitiges Strategiepapier, die sogenannten Leitlinien zur Wirtschafts- und Sozialpolitik, in denen umfassende Reformen skizziert werden.

hier weiter…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.