Die gescheiterte Invasion Vor 50 Jahren: Das US-Fiasko in der Schweinebucht

Deutschlandfunk
17.4.2011

Die gescheiterte Invasion
Vor 50 Jahren: Das US-Fiasko in der Schweinebucht

Von Henning von Löwis

Am 17. April 1961 beginnt die vom US-Geheimdienst CIA geplante Invasion von Kuba. Rund 1500 bewaffnete Exilkubaner landen mit Unterstützung der US-Marine in der Schweinebucht. Doch die militärische Operation endet im Fiasko.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.