27.04.2011: Chávez auf Abwegen

Was hat Venezuelas Präsidenten Hugo Chávez dazu getrieben, Joaquín Pérez Becerra an Kolumbien auszuliefern? Ein Anruf seines kolumbianischen Amtskollegen Juan Manuel Santos genügte, damit die venezolanischen Behörden den schwedischen Journalisten tagelang in Isolationshaft festhielten

27.04.2011: (Tageszeitung junge Welt).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.