Zurück ins Amt

Bogotá: Präsident setzt den abgesetzten Bürgermeister Gustavo Petro wieder ein

Von Lena Kreymann
»Für Frieden und Demokratie – Petro bleibt!&laq
»Für Frieden und Demokratie – Petro bleibt!« forderten die Unterstützer des wiedereingesetzten Bürgermeisters noch am vergangenen Sonntag vor der Stadthalle Bogotás
Foto: John Vizcaino/Reuters

Kuba-Infostände zum 1. Mai

In zahlreichen Städten werden zum Internationalen Tag der Arbeit Kuba-Solidaritätsgruppen auf den 1.-Mai-Kundgebungen präsent sein, u.a. in EssenBerlinFrankfurt, Heidelberg, Stuttgart, Velbert, München, Göttingen, Mannheim, Bonn, Karlsruhe und Köln.  An den Ständen erwarten Euch je nach Stadt und Region Informationen, Cocktails, Bücher, Neuerscheinungen, Fair-Trade-Produkte die neuesten Ausgaben der Publikationen Cuba Libre und Cuba kompakt und vieles mehr.
Wir freuen uns über Euren Besuch!
Ort und Uhrzeit auch hier: http://www.fgbrdkuba.de/termine/kalender.php
Mit solidarischen Grüßen
Michael Quander
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba